WEIHNACHTSMARKT

▶ Weihnachtsmann fährt im Pick-up vor (mit Video)

Auf dem Marktberg und in der Friedrichstraße in Prenzlau ist die beschauliche Zeit eingeläutet. Der Weihnachtsmarkt lockt mit täglichen Höhepunkten.
Konstantin Kraft Konstantin Kraft
Der Weihnachtsmann sorgte für strahlende Gesichter bei den jungen Gästen. Im Jutebeutel hatte er Süßigkei
Der Weihnachtsmann sorgte für strahlende Gesichter bei den jungen Gästen. Im Jutebeutel hatte er Süßigkeiten versteckt. Konstantin Kraft
Auf einem festlich dekorierten Pick-Up fuhren Weihnachtsmann, Bürgermeister, Schwanenkönigin und Ehrendame vor.
Auf einem festlich dekorierten Pick-Up fuhren Weihnachtsmann, Bürgermeister, Schwanenkönigin und Ehrendame vor. Konstantin Kraft
Zur feierlichen Eröffnung gehörte auch der Anschnitt des Riesenstollens vom Marstall Boitzenburg.
Zur feierlichen Eröffnung gehörte auch der Anschnitt des Riesenstollens vom Marstall Boitzenburg. Konstantin Kraft
Hunderte Gäste kamen zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Jeder bekam ein Stück vom Stollen.
Hunderte Gäste kamen zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Jeder bekam ein Stück vom Stollen. Konstantin Kraft
Der Weihnachtsmarkt bietet die passende Kulisse für einen Familienausflug.
Der Weihnachtsmarkt bietet die passende Kulisse für einen Familienausflug. Konstantin Kraft
Erst eine Runde durch die Charlottenhöhe und danach auf den Weihnachtsmarkt. Das war das Programm einer Wandergruppe aus
Erst eine Runde durch die Charlottenhöhe und danach auf den Weihnachtsmarkt. Das war das Programm einer Wandergruppe aus Berlin. Konstantin Kraft
Eckhard Kroll (links) und Dieter Templin haben auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Stadtwald auf den Weinachtsmarkt aufge
Eckhard Kroll (links) und Dieter Templin haben auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Stadtwald auf den Weinachtsmarkt aufgebaut. Er soll gerade den jungen Besuchern einen Einblick in die Vielfalt des städtischen Waldes bieten. Konstantin Kraft
Am Stand der Uckermärkischen Werkstätten verkaufen Anja Schulz und Jenny Müller die kreativen Porzellanfiguren,
Am Stand der Uckermärkischen Werkstätten verkaufen Anja Schulz und Jenny Müller die kreativen Porzellanfiguren, die von Menschen mit Behinderung hergestellt wurden. Im Sommer ging die Arbeit für den Markt los. Konstantin Kraft
In der Stadtinformation wird an jedem Tag des Weihnachtsmarktes eine Wichtelwerkstatt veranstaltet. Zur Eröffnung durften
In der Stadtinformation wird an jedem Tag des Weihnachtsmarktes eine Wichtelwerkstatt veranstaltet. Zur Eröffnung durften die keinen Gäste mit der amtierenden und ehemaligen Schwanenkönigin basteln. Konstantin Kraft
Bei der Eis-Weberei aus Schönfeld gibt Crêpes wie in Frankreich direkt auf die Hand.
Bei der Eis-Weberei aus Schönfeld gibt Crêpes wie in Frankreich direkt auf die Hand. Konstantin Kraft
Die gebürtige Prenzlauerin Herlinde Jurk hilft beim Verkauf von Weihnachtsdekoration.
Die gebürtige Prenzlauerin Herlinde Jurk hilft beim Verkauf von Weihnachtsdekoration. Konstantin Kraft
Der Lions und der Rotary Club Prenzlau betreiben auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Stand. Die Erlöse von Tombo
Der Lions und der Rotary Club Prenzlau betreiben auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Stand. Die Erlöse von Tombola und Glühwein-Verkauf gehen einem guten Zweck zu. Konstantin Kraft
Auch der Rummel darf auf dem Prenzlauer Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Seit Sonnabend sind die Fahrgeschäfte in Betrieb.
Auch der Rummel darf auf dem Prenzlauer Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Seit Sonnabend sind die Fahrgeschäfte in Betrieb. Konstantin Kraft
Auch vier kleine Ziegen fühlen sich auf dem Weihnachtsmarkt wohl.
Auch vier kleine Ziegen fühlen sich auf dem Weihnachtsmarkt wohl. Konstantin Kraft
Der „Lichterzauber” von Djamila sorgte für viel Applaus bei den Gästen.
Der „Lichterzauber” von Djamila sorgte für viel Applaus bei den Gästen. Konstantin Kraft
Am späten Nachmittag war der Weihnachtsmarkt in Prenzlau sehr gut besucht. Auch der Baum strahlte. Am Abend sollte noch e
Am späten Nachmittag war der Weihnachtsmarkt in Prenzlau sehr gut besucht. Auch der Baum strahlte. Am Abend sollte noch eine Weihnachtsparty folgen. Konstantin Kraft
Prenzlau.

Am Sonnabend ist der Prenzlauer Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet worden. Zahlreiche Besucher verfolgten das Eintreffen des Weihnachtsmannes um Punkt 14 Uhr auf dem Marktberg. Dieser kam in Begleitung von Prenzlaus Bürgermeister Hendrik Sommer (parteilos) sowie der Schwanenkönigin Karoline und ihrer Ehrendame Philomena auf einem festlich dekorierten Pick-Up Dodge „Ram 3500”. Klaus Strobel hatte den Wagen zur Verfügung gestellt. Es folgte der Anschnitt des Riesenstollens aus dem Marstall Boitzenburg. Die Schalmeien aus Mühlhof stimmten weihnachtliche Klänge an.

 

Weihnachtsbaum leuchtet

Schon zur Eröffnung strömten zahlreiche Besucher auf den Weihnachtsmarkt. In den späten Nachmittagsstunden wurde der Markt immer voller. Um 17 Uhr stand der „Lichterzauber” mit Djamila auf dem Programm. In diesem Rahmen wurde dann auch der große Weihnachtsbaum auf dem Marktberg erstmals erleuchtet. Ab 20 Uhr ist die Weihnachtsparty mit Dj Mirko Peschke geplant.

Kulinarik und Kunsthandwerk

Für Groß und Klein ist allerlei auf dem Weihnachtsmarkt geboten. An den Ständen gibt es Süßes und Deftiges, Glühwein, Crepes, Bratwurst, Langos, Gyros und Pilzpfanne. Auch Kunsthandwerk und Weihnachtsdeko ist zu entdecken. In der Stadtinformation dürfen die kleinen Gäste täglich basteln. Zur Eröffnung waren sogar die amtierende sowie die ehemalige Schwanenkönigin als Bastelhelfer mit dabei.

Eckhard Kroll hat gemeinsam mit Dieter Templin wieder einen kleinen Stadtwald auf den Stufen des Marktberges aufgebaut. Hier können sich Besucher über die ökologische Vielfalt des städtischen Waldes informieren.

Bis zum 15. Dezember

Der Prenzlauer Weihnachtsmarkt bleibt bis zum 15. Dezember geöffnet. Von Montag bis Freitag hat der Markt ab 14 Uhr und am Wochenende ab 12 Uhr geöffnet. Mit seinen 16 Tagen ist der Weihnachtsmarkt einer der längsten im gesamten Nordosten. Ab dem 1. Dezember wird jeden Tag um 18 Uhr ein Türchen des Adventskalenders geöffnet. Die Geschenke werden unter den Marktgästen verlost.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage